28.03.2021 – Bauern & Bio-Markt Káptalantóti

28.03.2021 – Bauern & Bio-Markt Káptalantóti

Da für Heute schönes Wetter angesagt war sind wir zum Bauern.- & Bio.-Markt nach Káptalantóti gefahren. Als wir angekommen sind waren die Parkplätze fast alle besetzt. Er war sehr gut besucht. Alle Menschen hielten sich wenigstens an die Maskenpflicht. Den Abstand einzuhalten war unmöglich.

Natürlich gab es viele schöne Dinge zum anschauen.

Gegen Mittag kam dann der kleine Hunger

Da es viele von den Ungarn gegessen haben, wollten wir es auch probieren. OK, ich hab mir lieber eine schöne Kolbaz geholt. Meine Frau war mutiger. Da sie es nicht ganz aufgegessen hat habe ich den Rest gegessen. Es hatte einen leichten Geschmack nach Leber.

Ich ging dann nochmal zum Stand und habe nachgefragt was wir da gegessen haben?

Antwort: Das ist das Gehirn vom Schwein.

Zugegeben es sah schon etwas komisch aus. Da es aber viele gegessen haben kann es ja nicht so schlecht sein. Man hat es mal probiert mit der Bemekrung: Man muss es ja nicht nochmal essen.

Es gab aber auch noch andere schönes und auch leckere Sachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.